Pfingstmissionsfest

„Neuland“ – Das ist das Motto beim Pfingstmissionsfest. Und dieses Jahr sind auch im Programm einige Dinge ganz neu. Nach dem gemeinsamen Start mit einem Gottesdienst um 10 Uhr gibt es den ganzen Tag parallel verschiedene Programme. Wählen Sie aus rund 20 Angeboten aus. Ganz neu sind zum Beispiel ein afrikanischer Gottesdienst, interaktive Angebote wie Bogenschießen oder Sushi-Verkostung oder das Forum Gemeinde mit dem Thema „Von 0 auf 500 in 10 Jahren“. Hauptredner wird Joe Kapolyo sein. Er ist der ehemalige Leiter unserer Partnerkirche in Sambia und war 12 Jahre Lang Pastor der „Edmonton Baptist Church“ in London.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ganz neu sind auch das „FamilienHaus“ und die „PowerBar“. Im FamilienHaus gibt es tolle Angebote für 0-12-Jährige und eine extra Eltern-Kleinkind-Lounge. Jugendliche ab 13 Jahren sind eingeladen zur Powerbar, dem Extraprogramm für Teens. Natürlich gibt es auch Bewährtes: Begegnen Sie Missionaren, nehmen Sie teil an der „Gebetsoase“ oder sehen Sie in der Mittagspause einen Film über die Missionsarbeit in Malawi. Und versprochen: Es gibt auch wieder den legendären Missionseintopf!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herzlich willkommen am Pfingstsonntag. Wir freuen uns auf Sie!

Im aktuellen Programmflyer (hier als PDF zum Herunterladen) finden Sie die ausführliche Programmübersicht und viele weitere nützliche Informationen zum PfingstMissionsFest 2018.